Wissen über die gesundheitlichen Vorteile von Gewürzen



Das Wort "Gewürze" bedarf keiner Einführung, da es allen menschlichen Gemeinschaften bekannt ist, insbesondere den Food-Freaks. Gewürze gehören zum täglichen menschlichen Gebrauch. Nach dem Wissen des Laien sind Gewürze die Zutaten, die bei der Zubereitung des Lebensmittels verwendet werden, um seinen Geschmack zu verbessern. Tatsächlich haben diese aromatischen Teile der Bäume, die dem Essen Aroma, Geschmack und Farbe verleihen, viele gesundheitliche Vorteile. Es gibt verschiedene Arten von Gewürzen. Einige der am häufigsten verwendeten Gewürze sind Zimt, Nelken, Muskatnuss, Pfeffer, Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Fenchel, Bockshornklee, Kardamom, Senf, Mohn, Vanille, Kassia, Safran usw.

Gewürze sind aus verschiedenen Pflanzenteilen erhältlich. Die meisten Gewürze sind entweder getrocknete Früchte oder Beeren oder Samen einer Pflanze. Einige der Gewürze stammen auch aus Wurzeln, Rhizomen, Rinden, Arilen, Blütenknospen, Narben, Harzen usw. Im Gegensatz zu anderen Lebensmittelzutaten werden Gewürze bei der Zubereitung von Delikatessen häufig in winzigen Mengen zugesetzt. Die in den Zellen dieser Pflanzenteile enthaltenen ätherischen Öle sind dafür verantwortlich, dem Lebensmittel Geschmack, Aroma und Farbe zu verleihen. Jedes Gewürz hat sein eigenes ätherisches Öl, das unterschiedliche chemische Verbindungen in unterschiedlichen Anteilen enthält. Gewürze können ihre Funktion erfüllen, indem sie ätherische Öle freisetzen, für die die Gewürze zerkleinert und dann verwendet werden müssen. Da diese Öle flüchtig sind, neigen sie dazu, sich in der Schale zu verteilen, sobald sie zerkleinert und hinzugefügt werden.

Gesundheitliche Vorteile

Neben der Verbesserung des Geschmacks des Lebensmittels haben die Gewürze auch viele medizinische Vorteile. Ihre Fähigkeit, schädliche Bakterien abzutöten, machte sie beliebt für die Heilung und Behandlung vieler Gesundheitsprobleme. Einige der allgemein erhältlichen Gewürze, die aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften verwendet werden, sind: Knoblauch, Ingwer, Zimt, Cayennepfeffer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Nelken, Kardamom usw. Diese werden in jedem Haushalt fast regelmäßig verwendet. Es wurde festgestellt, dass sie viele gesundheitliche Vorteile bieten. Lassen Sie uns kurz über die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile sprechen, die einige dieser Gewürze bieten.

Knoblauch

Knoblauch ist eines der vielen Gewürze mit maximalem gesundheitlichen Nutzen. Es ist ein Favorit unter den Personen, die Schwierigkeiten haben, das Gewicht zu kontrollieren. Es wurde festgestellt, dass es eine breite Palette von medizinischen Eigenschaften aufweist, wie z. B. antimykotische, antivirale und antibakterielle. Es wird zur Behandlung von Krebs (insbesondere Darmkrebs) und Herzerkrankungen (da es die Blutgerinnung verhindert) eingesetzt. Die im Knoblauch enthaltene chemische Phyto-Substanz Allicin hilft bei der Senkung von Cholesterin, Insulin und Triglyceriden. Abgesehen von diesen ist es auch eine reichhaltige Quelle von Vitamin C, Vitamin B6, Magnesium und Selen.

Ingwer

Ingwer ist weithin bekannt für seine Heilmittel bei Verdauungsproblemen wie Übelkeit, Blähungen und anderen Magen-Darm-Problemen. Ingwer ist reich an Ballaststoffen, Eisen, Vitamin E und Magnesium. Es hat auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die für die Stärkung unseres Immunsystems von entscheidender Bedeutung sind. Abgesehen davon sind sie die natürlichen Heilmittel gegen Erkältung und Grippe.

Cayenne-Pfeffer

Dieses Gewürz enthält ein Enzym namens Capsaicin, das von Natur aus entzündungshemmend ist. Seine antioxidative Eigenschaft hilft beim Aufbrechen von Fettzellen und reduziert so das Körpergewicht. Aufgrund seiner schmerzlindernden Eigenschaften wirkt es auch als Heilmittel gegen Arthritis. Es wird auch gefunden, um das Immunsystem zu stärken, Herzkrankheiten und Magengeschwüren vorzubeugen.

Zimt Zimt

senkt bekanntermaßen den Blutdruck, das Cholesterin und auch den Zucker. Es wird hauptsächlich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt. Es ist ein natürliches Aphrodisiakum für Männer. Es ist eine hohe Eisenquelle. Die Hauptvorteile von Zimt sind die Verhinderung von Blutverdünnung, Blutgerinnung und Proliferation von Krebszellen. Es hat antibakterielle, gerinnungshemmende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel ist unter allen anderen Gewürzen eine der besten Eisenquellen. Es ist das beste Mittel gegen die meisten schweren Magenprobleme. Es hilft bei der leichten Verdauung, da es den leichten Abbau von Lebensmittelmolekülen erleichtert.

Gewürznelken

Vorhandensein von Eugenol, macht Nelken die antibakterielle, entzündungshemmende und mildes Betäubungsmittel. Es hat antiseptische Eigenschaften und wird daher in Mundwaschmitteln verwendet, um im Mund vorhandene Bakterien zu zerstören. Es erleichtert auch die leichte Verdauung.

Kardamom

Es wirkt als Entgiftungsmittel und reinigt die Nieren. Es ist hilfreich bei der Heilung von Verdauungsstörungen und Blähungen.

Kurkuma

Kurkuma ist als universelle Medizin bekannt, da es bei der Behandlung fast aller häufig auftretenden Gesundheitsprobleme nützlich ist. Die in Kurkuma enthaltene chemische Verbindung Curcumin ist entzündungshemmend und wird zur Heilung von Arthritis und kleinen Wunden sowie zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt. Es ist eine reichhaltige Quelle an Antioxidantien.


Wissentlich oder unwissentlich nehmen wir Gewürze als Teil unserer täglichen Ernährung. Obwohl sie zur Verbesserung des Geschmacks der Lebensmittel verwendet werden, haben sie ihre eigenen gesundheitlichen Vorteile. Gewürze werden wegen ihrer medizinischen Vorteile am meisten geschätzt, da nicht alles, was gut schmeckt, gesund ist. Ein effizienter Einsatz von Gewürzen hilft daher, schwerwiegende gesundheitliche Komplikationen zu vermeiden.

Diese Informationen wurden nicht von der Food and Drug Administration ausgewertet und dienen nur zu Bildungszwecken. Diese Informationen dienen nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.

0 Response to "Wissen über die gesundheitlichen Vorteile von Gewürzen"

Post a Comment